Häufige Fragen


Schuld am Unfall -> Kaskoschaden !

Unschuldig am Unfall -> Haftpflichtschaden !

Kann ich einen Sachverständigen meiner Wahl beauftragen?

Wer unschuldig an einem Unfall beteiligt ist, kann zur Durchsetzung seiner Ansprüche einen Sachverständigen mit der Begutachtung seines Fahrzeuges beauftragen. Die Kosten des Gutachtens sind Ermittlungskosten und müssen von der Versicherung des Unfallgegners getragen werden.

Steht mir eine Wertminderung zu?

Je nach Alter und Laufleistung eines Fahrzeuges ermittelt der Sachverständige die Wertminderung des Fahrzeuges durch den Unfall. Dieser markt- und fahrzeugabhängige Wert kann nur von einem Sachverständigen beziffert werden. Der Geschädigte bekommt i.d.R. die Wertminderung ausgezahlt.

Habe ich Anspruch auf einen Mietwagen?

Ja für die Dauer der Reparatur oder der Wiederbeschaffung (wird vom Sachverständigen festgelegt) steht dem Geschädigten ein Unfallersatzwagen / Mietwagen zu.

Kann ich anstelle des Mietwagens Nutzungsausfallkosten geltend machen?

Ja, wird für die Dauer der Reparatur oder Wiederbeschaffung (bei Totalschaden) kein Mietwagen in Anspruch genommen, so kann man anstelle dessen einen Nutzungsausfall geltend machen. Die entsprechenden Kosten werden vom Sachverständigen ermittelt.


Copyright © 2017 Kfz-Sachverständigenbüro Gunter Hauke
Zuverlässig und engagiert ... Ihre Sachverständigen mit Kompetenz!